Queere Frauenfiguren in deutschen Serien – Übersicht, News & Updates

Eine Übersicht über Frauenfiguren in deutschen Serien, die (auch) Frauen lieben, sowie aktuelle News und Updates.

(Ich aktualisiere diese Seite in unregelmäßigen Abständen; letztes Update: Mai 2022. )

Die Übersicht*

– Dahoam is Dahoam

Wer: Sarah Brandl, Jenny Falke

Was: Erst angezickt, dann beste Freundinnen und schließlich verliebt. Jenny hat den Ort Lansing, in dem die Serie spielt, zwar für ein Studium in der Ferne verlassen, kommt aber immer mal wieder zu Besuch. Inzwischen sind die beiden auch verlobt.

Wo & wann: Dahoam is Dahoam läuft montags bis donnerstags um 19:30 Uhr im BR Fernsehen.

– Druck

Wer: Fatou Jallow

Was: Die sechste Staffel der Jugendserie drehte sich um Fatou, die sich in ihre Mitschülerin Kieu My verliebt hatte. Inzwischen läuft die achte Staffel, in der Fatou auch weiterhin dabei ist, aber nicht mehr im Mittelpunkt steht.

Wo & wann: Druck ist online bei funk.net sowie bei YouTube verfügbar, wo zudem täglich neue, kurze Clips veröffentlicht werden.

– Eldorado KaDeWe

Wer: Hedi Kron, Fritzi Jandorf

Was: Im Berlin der 1920er Jahre verlieben sich Fritzi, deren Familie das berühmte Kaufhaus KaDeWe gehört, und die Verkäuferin Hedi ineinander.

Wo & wann: Die sechs Folgen der Serie liefen kurz nach Weihnachten 2021 in der ARD und sind aktuell noch in der Mediathek verfügbar.

– How to Sell Drugs Online (Fast)

Wer: Gerda Schwerdfeger, Fritzi?

Was: ? (Ich habe die Serie nicht gesehen und konnte weder Videos noch eine Beschreibung der Storyline finden. Wenn jemand hier weiterhelfen kann, gern per Mail an meike (at) seriennotizen.de.)

Wo & wann: Staffeln 1 bis 3 von HtSDO sind auf Netflix verfügbar

– In aller Freundschaft

Wer: Miriam Schneider, Rieke Machold

Was: Schwester Miriam und Sportlehrerin Rieke haben sich in der Klinik kennengelernt, in der Miriam arbeitet. Nach einigem Hin und Her wurden sie ein Paar, inzwischen sind sie verheiratet und planen die Aufnahme eines Pflegekindes.

(Hier geht es zu meinem Interview mit den “Mieke”-Darstellerinnen Christina Petersen und Liza Tzschirner.)

Wo & wann: In aller Freundschaft läuft dienstags gegen 21 Uhr im Ersten.

Loving Her

Wer: Hanna

Was: In Loving Her geht es um Hanna, die nach ihrem Studium wieder zu ihren Eltern ziehen muss und in ihren letzten Tage in Berlin ihre Beziehungen mit verschiedenen Frauen Revue passieren lässt.

Wo & wann: Es gibt (bisher?) eine Staffel mit sechs Folgen, die im Sommer 2021 lief und nach wie vor vollständig in der ZDF-Mediathek verfügbar ist.

Rentnercops

Wer: Vicky Adam, Greta Adam

Was: Vicky Adam ist Dezernatsleiterin bei der Kölner Mordkommission und Chefin der “Rentnercops”. Sie und ihre Frau Greta haben einen kleinen Sohn.

Wo & wann: Die neueste Staffel der Rentnercops lief bis kurz vor Weihnachten 2021, die Folgen sind noch in der Mediathek verfügbar. Ob es weitere Folgen gibt, ist anscheinend derzeit noch nicht bekannt.

– WaPo Berlin

Wer: Marlene Weber

Was: Marlene ist die IT-Spezialistin des Ermittlerteams der WaPo Berlin. Sie hat eine Freundin, die immer mal wieder erwähnt wird, aber bisher nicht zu sehen war.

Marlene wird übrigens von Oska Melina Borcherding gespielt. Oska hat sich im Rahmen von #ActOut Anfang 2021 als nicht-binär geoutet.

Wo & wann: Bis Ende April wurde die dritte Staffel der Serie ausgestrahlt, die Folgen sind noch in der ARD-Mediathek verfügbar. Eine vierte Staffel wird demnächst gedreht.

Wir

Wer: Helena Kwiatkowski, Annika Baer

Was: In Staffel 1 der Serie, in der es laut ZDF “um das Leben und die Liebe eines Freundeskreises in den Dreißigern” geht, steht die Liebesgeschichte zwischen Helena und ihrer ehemals großen Liebe Annika im Mittelpunkt.

Wo & wann: Alle bisherigen Folgen sind in der ZDF-Mediathek verfügbar.

*Erläuterung: Aufgeführt sind Haupt- oder Nebenfiguren, also keine bloßen Episodenrollen, in aktuellen Serien bzw. Reihen, d.h. dass entweder noch neue Folgen ausgestrahlt bzw. produziert werden oder die Serie gerade erst lief und die relevanten Folgen noch in der Mediathek verfügbar sind. Zudem muss die queere Sexualität der Figur sichtbar sein. Die Figur sagen zu lassen, dass sie Frauen mag, sie dann aber nur in romantischen Situationen mit Männern zu zeigen, reicht nicht aus.

News & Updates

10. Mai 2022

Vor einigen Tagen dachte ich, dass es mal wieder an der Zeit ist, die Übersicht mit queeren Frauenfiguren in deutschen Serien zu aktualisieren. Mir war nämlich u.a. eine Figur aufgefallen, die in der aktuellen Übersicht fehlte: Die Polizistin Marlene aus dem ARD-Vorabendkrimi WaPo Berlin. Leider wurde mir schnell bewusst, dass ich zu den anderen Figuren gar nicht viel schreiben konnte, weil ich die meisten der Serien nicht sehe. Anscheinend geht es vielen meiner Twitter-Follower*innen ähnlich, denn der Versuch, dort ein paar Infos zu bekommen zu den Serien, mit denen ich mich nicht auskenne, war leider nur teilweise von Erfolg gekrönt.

Beim Schreiben des Twitter-Threads stieß ich auf ein weiteres Dilemma. Ich fand es wichtig, Veränderungen der Übersicht – wer ist neu oder aber leider nicht mehr dabei – zu erklären. In der aktuellen Struktur mit einer festen Seite, die jeweils aktualisiert wird, hatte ich mir dafür aber gar keinen Platz eingeräumt. Man sieht zwar, wer aktuell aufgeführt ist, aber nicht, wer es nicht mehr ist und warum. Dafür jedes Mal noch einen gesonderten Beitrag zu schreiben erschien mir aber zu aufwendig.

Deshalb habe ich mir eine neue Struktur überlegt, die hoffentlich alles etwas einfacher für mich und übersichtlicher für euch macht: Eine Sammelseite.

Auf dieser Seite wird es zukünftig nicht nur die jeweils akutelle Übersicht geben, sondern auch Erläuterungen zu den Aktualisierungen. Außerdem öffne ich die Kommentarfunktion.

Um mir das Bloggerinnenleben etwas einfacher zu machen, habe ich die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen, in diesem Blog grundsätzlich deaktiviert. Davon wurde ohnehin eher selten Gebrauch gemacht und wenn, dann waren leider auch Kommentare dabei, die ich nicht stehenlassen wollte oder konnte und die deshalb moderiert werden mussten. Damit habe ich mir selbst eine Informationsquelle abgeschnitten, denn mittels der Kommentarfunktion ist es leicht, mir mal eben einen Hinweis auf eine neue Figur oder Serie zukommen zu lassen. Der Vorteil hieran ist vor allem auch, dass nicht nur ich die Kommentare lesen kann, sondern alle, die auf diese Seite kommen, und damit informiert sind, auch wenn ich die Übersicht noch nicht angepasst habe. Wenn euch also spontan etwas einfällt, schreibt es gern in die Kommentare. (Moderiert wird aber natürlich weiter. Homophobie, Sexismus und Rassismus sowie der ganze andere, leider inzwischen übliche Hass wird in diesem Blog nicht geduldet.)

Zur aktualisierten Übersicht:

  • Gestrichen habe ich Chiara aus Alles was zählt. Nachdem den Autor*innen plötzlich eingefallen war, dass Chiara sich ja doch nie als lesbisch, sondern höchstens als bisexuell geoutet hatte, muss man leider bezweifeln, dass überhaupt noch mal eine Frau in ihrem Liebesleben eine Rolle spielen wird. Wenn das doch so ein sollte, nehme ich sie gern wieder auf. Your turn, AWZ-Autor*innen.
  • Ebenfalls nicht mehr auf der Liste sind Cäcilia und Leni aus Schloss Einstein, da die beiden Figuren anscheinend inzwischen nicht mehr Teil der Serie sind.
  • Und last but not least musste ich leider auch Luna Kunath streichen. Es wird zwar aktuell eine weitere Staffel von SOKO Potsdam gedreht, aber ohne “Luna”-Darstellerin Caroline Erikson (mehr dazu).
  • Dafür habe ich jetzt endlich Marlene aus WaPo Berlin ergänzt.

Wie oben schon erwähnt, gilt: Wenn ihr eine Serie in dieser Übersicht nicht findet, kann es daran liegen, dass sie abgeschlossen ist oder es in ihr aktuell keine queere Frauenfigur gibt. Es kann aber auch sein, dass ich sie entweder vergessen habe oder aber (noch) nichts von ihr weiß. Insofern bin ich für Hinweise dankbar. Wer keinen Kommentar schreiben möchte, kann gern entweder eine Mail an meike (at) seriennotizen.de schicken oder einen Tweet an @seriennotizen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.