Von “Atypical” bis “Zarah“ – Serien, Serien, Serien

Hallo und herzlich Willkommen bei den Seriennotizen!

Beim Seriengeschmack gibt es kein Richtig oder Falsch. Was der einen gefällt, ist dem anderen vielleicht zu öde oder schnulzig. Was für manche “Must See TV” ist, ist für wieder andere Fernsehen zum Um- oder gar Abschalten. Zum Glück ist die Auswahl an Serien heute so groß wie noch nie und jede:r kann etwas zum Ansehen finden – sei es für den entspannten Fernsehabend auf der Couch oder als Hintergrundrauschen beim Abwaschen und Bügeln.

Leider haben wir damit auch die Qual der Wahl.

Vielleicht können die Texte auf dieser Webseite dabei hilfreich sein. Ob ihr Tipps für eure Serienliste benötigt oder Artikel über eure Lieblingsserien sucht, schaut doch mal in den Beiträgen oder auf der Serienliste nach, ob ihr dort fündig werdet. Oder ihr werft einen Blick auf die Schlagwörter. Eine Auswahl findet ihr unter diesem Text. 

Auf der Seite “Kurz notiert” gibt es eine Sammlung von Gedanken zu verschiedenen Serien und Themen – nicht genug für einen eigenen Beitrag, aber es wäre schade, gar nicht darüber zu schreiben.

Ein Schwerpunkt dieses Blogs ist schließlich die Sichtbarkeit lesbischer, bisexueller und queerer Frauen in Serien. Texte hierüber findet ihr in der Kategorie Visibility Matters – denn Sichtbarkeit ist wichtig.

Viel Spaß beim Stöbern!

Und wenn ihr Fragen habt oder Feedback loswerden möchtet, benutzt gern das Kontaktformular oder schaut mal bei Twitter, Facebook oder Instagram vorbei.