Veröffentlicht in Serien

Mein Serienjahr 2017: Dark

Als bekennender und bekannter Serienjunkie bin ich meistens diejenige, die anderen bestimmte Serien ans Herz legt. In den letzten Wochen war es allerdings andersherum: Ein Kollege hat mich so lange bequatscht, bis ich außerplanmäßig die deutsche Netflix-Produktion Dark ganz oben auf meine Serienliste gesetzt und sie noch im Dezember “gebinged” habe.

Die Serie wollte ich zwar sowieso gucken, hatte sie aber gedanklich schon ins nächste Jahr verschoben. Nun kann ich sie aber immerhin noch in meinen “Ich schreibe über Serien”-Jahresendspurt aufnehmen. Und da hat sie sich einen Platz redlich verdient.

Im neuen Jahr schreibe ich vielleicht noch einen längeren Beitrag über Dark, im alten fasse ich mich kurz: Richtig gut gemacht und ich freue mich, dass es eine zweite Staffel geben wird.

DARK Trailer 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.